Rund 15km vor Eksjö findet man Skurugata und Skuruhatt. Skurugata ist eine Felsformation von rund 800m Länge und bis zu 50m tief. Es ist eine sagenumwobene Schlucht deren Besuch auch zu empfehlen ist. Zur Entstehung dieser Schlucht gibt es viele Spekulationen. Von der Schlucht führt ein Wanderweg hinauf zum Sukruhatt, von dem man eine herrliche Aussicht auf die bewaldete Landschaft Smålands und Eksjö hat.

 


Skuruhatt ist mit seinen 337m der höchste Berg in der Umgebung. Wir für unseren Teil haben den Besuch Eksjös mit dem Besuch von Skurugata und Skuruhatt miteinander verbunden. Parkmöglichkeiten gibt es ausreichend und kostenfrei. Man parkt sozusagen auf halber Strecke. Ein Wanderweg führt nach unten zu Skurugata und ein Wanderweg, etwas weitläufiger und nicht ganz so aufregend, führt zu Skuruhatt.

 


Der Wanderweg zu Skurugata war besonders für die Kleinen wieder ein Spaß und wir haben den Besuch nicht bereut.