Näs ist einer unserer Lieblingsorte. Es ist einfach nur schön dort zu sein, eine Decke zu nehmen und es sich auf der Wiese bequem zu machen. Der Limonadenbaum hatte selbstverständlich wieder Limonade zu bieten und unsere Beiden haben sich gefreut, als sie diese im Inneren entdeckt haben. Das Elternhaus war in diesem Jahr zu besichtigen und dies haben wir uns nicht entgehen lassen. Leider ist das Fotografieren im Haus nicht gestattet.

 

Sehr zu empfehlen ist der neu eröffnete Teil des Gartens, welcher nun auch noch in der dritten Stufe weiter ausgebaut wird. Er ist sehr gelungen und lädt zum verweilen ein.

 

 

 

Eine Ausstellung war in diesem Jahr ebenfalls wieder zu finden und wie nicht anders zu erwarten ist, war diese auch wieder sehr interessant und informativ.

 

 

 

Die Empfehlung aus dem letzten Jahr, Näs zu besuchen, kann ich an dieser Stelle nur wiederholen.